Sanierungsreports SR001-SR003

SR003 „Kombinierte In-situ-Sanierung eines KW-Schadens am Hauptbahnhof Wien“ zum Download SR002 „Sicherung Altlast W21 „Teerag-Asdag Simmering“ – Errichtung und Betrieb eines Dichtwand-Filterfenster-Systems“ zum Download SR001“CKW-Boden- und Grundwassersanierung unter einem historischen, bewohnten Gebäude mittels Dampf-Luft-Injektion ins Grundwasser” zum Download[print-me title=“Seite ausdrucken“]

Der Verein

Der Verein wurde auf Initiative führender Experten aus dem Bereich der Wissenschaft, der Wirtschaft und der Verwaltung ins Leben gerufen. Vorrangiges Ziel des ÖVA ist es, integrative Lösungen zur Behandlung und Wiedernutzbarmachung kontaminierter Flächen, so genannter „Altlasten“, zu fördern und

“3. Technologie-Workshop”: In-situ-Aerobisierung von kommunalen Altablagerungen“

28. und 29. April 2011, Innsbruck, Landhaus Agenda:  pdf, 34k Vorträge: Grundlagen der In-situ Aerobisierung (Marion Huber-Humer) pdf, 400k Block 1: In-situ-Aerobisierung – „Rotteballendeponie Pill“ Grundlagen und Sanierungskonzeption – Rotteballendeponie Pill (Helmut Passer) pdf, 7MB Umsetzung und erste Ergebnisse –

Kontakt ÖVA

ÖVA – Österr. Verein für Altlastenmanagement Felberstraße 24/1 1150 Wien Tel.: 0680-3133616 eMail: office@altlastenmanagement.at DI Laura Essl [googlemap width=“100%“ height=“300″ address=“Felberstraße 24/1, 1150 Wien“][print-me title=“Seite ausdrucken“]

1. Technologieworksphop „Airsparging“

  Mittwoch, 16. Juni 2010 Wien, Festsaal der Universität für Bodenkultur Agenda   pdf, 40k     Vorträge:       1. ÖVA-Technologie-Workshop: AIRSPARGING                 Interland Leitfaden „Biosparging“  (R. Philipp) pdf, 677k Anwendung Airsparging (M. Woisnitza)  pdf, 3,6mb Fallbeispiel Airsparging (A. Fritsch) pdf, 7,3mb

Mitgliedschaft

Wenn Sie die Mitgliedschaft im Österreichischen Verein für Altlastenmanagement beantragen wollen, füllen Sie bitte das Anmeldeformular aus und senden es per Email an office@altlastenmanagement.at. Mitgliedsbeitrag ordentliches Mitglied: 45 €/Jahr Mitgliedsbeitrag förderndes Mitglied: 140 €/Jahr Mitgliedsbeitrag Doppelmitgliedschaft ÖVA und ITVA (für ITVA-Mitglieder,